Gästebuch

[+] neuer Eintrag ins Gästebuch

 

Name*
Alter
E-Mail
Eintrag*
SPAM-Schutz* 4 plus 9 ist gleich?
 
Seite1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 
 
von Patrick (37)  
Hallo Pia,

ich möchte mich auf diesem Weg noch mal bei Dir bedanken.
Durch Dich ist der Berg der Angst doch deutlich und spürbar geringer geworden. Ich spüre es auch im Alltag, dass mir gewisse Dinge jetzt deutlich leichter fallen und ich auch nicht so angespannt bin wie früher.
Ich hab jetzt zum ersten mal das Gefühl auch den Rest des Weges zu schaffen.

Rückblickend muss ich sagen, dass ich bei unserem Vorgespräch doch deutlich nervöser und ja auch verängstigt gefühlt habe.
Du es aber verstanden hast, durch die Steuerung des Gespräches, die Angstkurve aus meinen Wohlfühlbereich heraus zu holen ohne dafür zu sorgen, dass ich mich überfahren gefühlt hätte.
Auch im weiteren Verlauf warst du einerseits behutsam aber auch gleichzeitig direkt. Was dazu führte, dass ich mich entspannen konnte und sich die Angst immer weiter abbauen konnte, bis Sie ganz weg war.
Die Zeit verging wie im Flug und so kam das Ende viel zu Früh aber auch gute Sachen müssen leider Enden.

Ich wünsche Dir alles Glück der Erde,

Grüße Patrick
von Caro  
Liebe Pia,
meine Zeit bei Dir war Balsam für Körper und Seele. Einfach mal den Kopf ausschalten können und genießen, das war mein Anspruch an Dich und der wurde voll erfüllt. Tantra(Massagen) kannte ich bisher nur in der Theorie! Die praktische Erfahrung bei Dir hat mich aber erst verstehen lassen was die Theorie sagen möchte. Deine Räumlichkeiten und deine herzliche Art haben mir das Gefühl gegeben nicht irgendein Kunde zu sein. Ich war schon bei den verschiedensten Arten von Massagen, aber die bei Dir war einzigartig. Vielen Dank dafür!!!
von Daniel (31)  
Hi Pia,

hier ist Daniel aus Hannover. Ich wollte Dir auf diesem Wege einfach sagen, wie froh ich bin, Dich zu kennen. Wir gehen den Weg jetzt schon über 10 Jahre zusammen und ich bin immer wieder erstaunt, was wir beide für wunderbare Dinge zusammen erleben. Du kennst mich einfach ziemlich gut und weißt, was ich mir so vorstelle. Und was wir beide machen, kann man schon ein bißchen als Therapie bezeichnen. Oder einfach: wenn ich mit Dir zusammen bin, dann vergesse ich meine Behinderung für längere Zeit. Ich hoffe, wir haben noch viele schöne Jahre zusammen. Jetzt sehen wir uns ja am 5.12.Ich habe Dich lieb. Dein Daniel
von Hallo mein Name ist Quirin ( Ich bin 21Jahre alt )  
Hallo ich bin der Quirin und komme aus München Und ich sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl. Weil ich eine Behinderung habe, aber ich lasse mich nicht davon unterkriegen und ich bin ein lebenslustiger junger Mann und ich kann euch sagen das es mich am Anfang sehr viel Überwindung gekostet hat mich mit der Sexualbegleiterin Pia in Verbindung zu setzen aber ich kann nur jedem Rollstuhlfahrer auf der ganzen Welt den Tipp geben es auch mal auszuprobieren und ich kann euch nur sagen ich bin sehr froh das ich es gemacht habe weil jeder Mensch hat ein Recht auf seine eigene Sexualität weil wir sind auch normale Menschen wie jeder andere Mensch auch auf der Welt und wir haben auch das Recht auf ein erfülltes Sexualleben und auf diesem Weg möchte ich dir Pia noch mal sagen das was du machst ist wirklich wunderbar mach so weiter danke für alles Liebe Grüße Quirin tschüss
von Kilian (36)  
Liebe Pia,
ich konnte unser erstes Treffen so richtig genießen. Deine offne, wahrherzige und einfühlsame Art mit der du mich empfangen hast, hat sehr berührt und erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit dich kennenlernen zu dürfen. Es war einfach stimmig und ich habe vom ersten Moment an gewusst: Hier bin ich richtig! Du hast mit deiner Art zu berühren in mir so viele Gefühle freigesetzt, die ich nicht mal kannte.
Ich komme gerne wieder.
Liebe Grüße Kilian
von Ema  
Lieber Jerome,
mit allen Sinnen genießen war das, was ich mir vorgestellt habe von meiner ersten Tantra Massage. Ich war sehr aufgeregt und du nahmst mir meine Unsicherheit.
Vielen Dank dafür.
Dank deiner Empathie und deinem Einfühlungsvermögen, das Gefühl von Sicherheit was du mir gegeben hast, gab mir das Gefühl von Vertrauen, mich auf die Tantra Massage einzulassen.
So gestresst wie ich war, danach fühlte ich mich mit Kraft und Energie betankt, ja auch noch ein paar Tage danach klingt die Entspannung noch nach.
Ich werde auf jeden Fall nochmal wiederkommen, um mir zwei Stunden Tantra Massage zu gönnen.
Vielen lieben Dank Jerome, dass ich meine kleine Welt in deine Hände legen durfte.
Liebe Grüße Ema
Ps: Schöne Grüße vom Vater Rhein.
von Marion (60)  
Hallo,

ich bin dankbar, dass ich den Rat eines Lieblingsmenschen gefolgt bin meinem Körper und meiner Seele etwas besonderes zukommen zu lassen.
Auch das vertrauensvolle, herzliche Vorgespräch mit Pia und dir gab mir den Mut meine erste Tantra Massage erleben zu dürfen.
Was besonderes bist du !!!!!!!
Es ist unbeschreiblich wie feinfühlig und liebevoll du mir meine erste Tantra Massage geschenkt hast. Es war eine Reise ins eigene Ich. Die Sehnsucht nach Berührungen wurden gestillt und lösten bei mir viele Blockaden.
Es hat mir sehr gut getan ;-) ich war zwei Tage sehr müde und entspannt gewesen und fühle mich jetzt wunderbar........

Vielen lieben Dank dafür &
bis auf ein Wiedersehen
herzliche Grüße
Marion
von Anke (45)  
Liebe Pia,
Eine wunderbare Erfahrung, ein gutes Gespräch und Berührungen, die genau so waren, wie ich es mir erhofft und gewünscht hatte.
Erholt und entspannt nach Hause gefahren, das war nicht der letzte Besuch bei dir!
Vielen Dank für dein wunderbares Einfühlungsvermögen!
Bis bald und liebe Grüße von Anke
von Julia & Jan (24/27)  
Wir waren das letzte Wochenende bei Pia und Jerome und es war mal wieder ein wunderschönes Erlebnis!
Wir haben hier schon mal einen Eintrag hinterlassen und erzählt, dass wir aufgrund unserer Schwerstbehinderungen unser Sexleben nicht ohne Assistenz ausleben können. Deshalb haben wir Pia und Jerome kontaktiert. Wir hatten bereits ein paar "Sitzungen" und jede war wundervoll, aber das letzte Mal lässt uns nicht los. Das in Worte zu fassen ist nicht einfach.
Es fing schon damit an, dass sie uns ein schönes, breites und kuscheliges Bett gezaubert haben. Ich (Julia) habe mal am Rande erwähnt, dass ich eine kleine "Phobie" habe und zwar, wenn ich auf etwas engeren Betten liege, dann Angst habe herunterzufallen. Ich weiß, klingt komisch, ist aber so. Und als wir beide dann gesehen haben, dass in dem für uns zugängliche Zimmer (barrierefrei) extra ein breites Bett aufgebaut wurde, wurde uns ganz warm ums Herz, weil es uns nochmal gezeigt hat, wie aufmerksam die beiden sind.
Nach unserem Treffen ist uns aufgefallen, dass wir vier mittlerweile ein eingespieltes "Team" bilden. Dies ist natürlich ein schönes Erfolgserlebnis, dass uns beide enorm stärkt und uns darin bestätigt, dass es die beste Entscheidung war uns an Pia und Jerome zu wenden.
Jan und ich können Dank eurer - Pia & Jerome - Assistenz beim Sex komplett selbstbestimmt sein und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Euch bedanken!
Sex haben zu können, befriedigt nicht nur unsere körperlichen Bedürfnisse, sondern stärkt ganz stark auch unser Selbstbewusstsein!
Ich (Julia) habe mich nach dem Sex mit meinem Verlobten Jan richtig befreit und weiblicher gefühlt, weil ich begehrt wurde und mich dadurch auch noch verdammt sexy gefühlt habe. Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl!!! Und ich (Jan) kann von mir sagen, dass ich meine Verlobte vollkommen sexuell befriedigen konnte ohne dass mir meine Behinderung Grenzen gesetzt hat.
Für dieses unbeschreiblich gute Gefühl danken wir!!!
Julia & Jan
von Sandra  
Dear Jerome. Thank you for the very nice massage. I had a great time. Best regards
Seite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |